Tagesablauf

Für den Kindergartenbereich

  • 7.00 Uhr – 8.30 Uhr: Bringzeit, davon die erste Stunde Betreuung der anwesenden Kinder in einer Sammelgruppe.
  • 7.00 Uhr – 9.00 Uhr: gleitendes Frühstück, d. h. die Kinder können in dieser Zeit frühstücken, wann sie möchten
  • 9.00 Uhr – 9.30 Uhr: Besprechung im Sitzkreis. Die Kinder werden über die Angebote des Tages informiert und wählen aus.
  • 9.30 Uhr: Beginn der Angebote und der gruppenübergreifenden Freispielzeit unter
    Einbeziehung von Eingangsbereich, Garten und Mehrzweckraum. Dazu gehört: Spiel im Freien, Spaziergänge, Singen, Turnen, Basteln, Kinderkonferenz, Förderangebote in Kleingruppen, Gespräche, Experimente, Tanzangebote.
  • 11.45 Uhr – 12.00 Uhr: 1. Abholzeit
  • ab 12.00 Uhr: Mittagessen
  • 12.45 Uhr – 13.00 Uhr: 2. Abholzeit
  • 13.00 Uhr – 14.00 Uhr: Ruhezeit; in dieser Zeit können die kleinen im Mehrzweckraum ruhen, bzw. schlafen. Die großen Kinder werden in dieser Zeit in ihrer Gruppe betreut. Freitags ab 13.00 Uhr gleitende Abholzeit.
  • 14.00 Uhr – 16.30 Uhr (Freitag 14.00 Uhr  – 15.00 Uhr): freies Spiel im Innen- und Außenbereich für alle Kinder und Zeit für individuelle Förderung einzelner Kinder.
  • ab 14.00 Uhr: gleitende Abholzeit

Für den Hortbereich

Schulzeiten

  • 7.00 Uhr – Schulbeginn: Betreuung in der Frühdienstgruppe im Kindergarten
  • nach Schulschluss: evtl. kurze Zusammenkunft, um über die Erlebnisse in der Schule zu berichten.

Montag bis Donnerstag

  • 11.15 Uhr – 13.00 Uhr: Freispielzeit, bzw. Freizeitangebote, abholen möglich
  • 13.00 Uhr: gemeinsames Mittagessen
  • 13.45 Uhr – 14.00 Uhr: Abholzeit
  • 14.00 Uhr – 15.00 Uhr(bei Bedarf bis 15.30 Uhr): Hausaufgabenzeit
  • nach den Hausaufgaben: Freispielzeit, bzw. Freizeitangebote
  • ab 15.00 Uhr: Abholzeit. Während der Hausaufgabenzeit ist kein Abholen möglich!

Freitags

  • 7.00 Uhr – Schulbeginn:

Betreuung in der Frühdienstgruppe

  • 11.15 Uhr – 13.00 Uhr: Freispielzeit, bzw. Freizeitangebote, abholen möglich
  • 13.00 Uhr: gemeinsames Mittagessen
  • ab 13.45 Uhr – 15.00 Uhr: Freispielzeit, bzw. Freizeitangebote
  • 13.45 Uhr – 15.00 Uhr: Abholzeit

 

Ferienzeiten

Die Ferien bieten Gelegenheit für einen intensiven Austausch mit den Kindern, für ein ausgedehntes Spiel, für Ausflüge oder kreative Beschäftigungen, für die im Schulalltag keine Zeit bleibt.

In den Ferien gestalten wir ein abwechslungsreiches Programm, das den Eltern rechtzeitig vorher ausgehändigt wird. Die Feriengestaltung ist abhängig von Feriendauer, Personalstand, den Wünschen der Kinder und vom Wetter. Anmeldungen zu diesem Programm sind verbindlich. Für bereits gebuchte Veranstaltungen erstatten wir kein Geld zurück.